Interaktive Unterhaltung von Sony

Sony Interactive Entertainment LLC
Sony Interactive Entertainment-Logo
Logo von Sony Interactive Entertainment seit April 2016
Artwork von Sony Interactive Entertainment
Hauptsitz von SIE LLC in San Mateo , Kalifornien , USA .

Schaffung
GründerKen Kutaragi
SchlüsselfigurenKen Kutaragi (CEO von 1993 bis 2007)
Kazuo Hirai (CEO von 2007 bis 2011)
RechtsformTochtergesellschaft von Sony
Der HauptsitzSan Mateo Vereinigte Staaten
Flagge der Vereinigten Staaten 
RichtungJim Ryan (Vorsitzender)
AktivitätVideospielindustrie
ProduktePlayStation
PlayStation 2
PlayStation Portable
PlayStation 3
PlayStation Vita
PlayStation 4
PlayStation Mobile
PlayStation Now
PlayStation VR
PlayStation 5
PlayStation VR2
MuttergesellschaftSony
SchwesterunternehmenSony Entertainment Network
PlayStation Network
TochtergesellschaftenPlayStation Studios
PlayStation Productions
Evolution Championship Series
Bungie Studios
SN Systems
Visual Arts Service Group
Audiokinetic
Repeat GG-Turnier
FromSoftware (14,09 %)
Epic Games (5,4 %)
Devolver Digital (5 %)
Wirksam8900
Webseitesie.com

Umsatzzunehmend25,04 Milliarden US-Dollar (2020) [ 1 ]
+34 %
Reingewinnzunehmend3,22 Milliarden USD (2020)
+43 %

Sony Interactive Entertainment (ソニー・インタラクティブエンターテインメント? ) ist eine Tochtergesellschaft des japanischen Mischkonzerns Sony , der sich auf die Videospielindustrie spezialisiert und seinen Sitz in San Mateo , Kalifornien , hat . Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Spielkonsolen und Videospiele . Der Erfolg der PlayStation -Reihe macht sie zu einem der Hauptakteure auf dem Markt.

Das Unternehmen wurde 1993 als Sony Computer Entertainment, Inc. (SCEI) gegründet. Es nimmt seinen heutigen Namen an[ 2 ] .

Geschichte

Sony betritt den Videospielmarkt durch die Gründung von CSG Imagesoft , einer Tochtergesellschaft der CBS/Sony Group (CSG), in. Das in Los Angeles ansässige Unternehmen veröffentlicht Videospiele für die Nintendo Entertainment System - Konsole .

Die nordamerikanische Division von Sony Electronic Publishing wird gegründet. CSG Imagesoft wird dann in Sony Imagesoft umbenannt und veröffentlicht Spiele für den Game Boy und den Super Nintendo [Ref. notwendig] .

Die, Sony und Sega kündigen eine Partnerschaft für die Entwicklung von MegaDrive - , GameGear - und Mega - CD - Spielen an .

Sony Computer Entertainment wurde 1993 als Tochtergesellschaft von Sony Music Entertainment Japan gegründet .

In, Sony Electronic Publishing und Sony Imagesoft werden zu Sony Computer Entertainment of America.

Ken Kutaragi , der als Schöpfer der PlayStation gilt, leitete das Unternehmen bis 2007 . Kaz Hirai folgte ihm vier Jahre lang nach, aber derzeit ist es Andrew House , der diesen Zweig der Sony -Gruppe leitet [ 3 ] . SCEI ist in mehrere Tochtergesellschaften unterteilt, die die Hauptmärkte abdecken: Asien mit SCE Japan und SCE Korea, Nordamerika mit SCE America, Europa und Ozeanien mit SCE Europe.

Die, Sony Computer Entertainment und Sony Network Entertainment fusionieren zu Sony Interactive Entertainment. Die neu geschaffene Einheit hat ihren Sitz in San Mateo , Kalifornien , und repräsentiert die gesamte PlayStation-Einheit, regionale Tochtergesellschaften und Content-Operationen.

Im März 2021 gab SIE die Übernahme der Evolution Championship Series mit Unterstützung der RTS-Struktur bekannt [ 4 ] .

Im Mai 2021 kündigte SIE eine Partnerschaft mit Discord an, um die App in PlayStation-Dienste zu integrieren. Die Integration soll Anfang 2022 erfolgen. Bei dieser Gelegenheit wird SIE Minderheitsgesellschafter bei Discord [ 5 ] .

Die, Sony kauft das Videospielstudio Bungie für 3,6 Milliarden US-Dollar. [ 6 ]

Wohnzimmerkonsolen

Playstation

Die PlayStation -Konsole .

Die PlayStation ist die erste Konsole von Sony Computer Entertainment. Diese Konsole der fünften Generation , die 1994 in Japan und 1995 in Nordamerika und Europa eingeführt wurde, etablierte sich vor ihren Hauptkonkurrenten Nintendo und Sega auf dem Markt . Mit mehr als 100 Millionen produzierten Einheiten [ 7 ] ist sie eine der erfolgreichsten Videospielkonsolen der Geschichte . Die PlayStation, die das CD-ROM- Format verwendet , nahm an der Verallgemeinerung von 3D teilin Videospielen und die Demokratisierung dieses Hobbys. Eine überarbeitete Version der Konsole, PSone , wurde im Jahr 2000 veröffentlicht .

Playstation 2

Die PlayStation 2 (PS2) ist eine Konsole der sechsten Generation , die im Jahr 2000 veröffentlicht wurde . Mit mehr als 150 Millionen verkauften Einheiten weltweit [ 7 ] war sie noch erfolgreicher als ihr Vorgänger und damit die meistverkaufte Heimkonsole in der Geschichte der Videospiele . Die PlayStation 2 verwendet DVD-ROM- Medien und fungiert als DVD -Player . Die PlayStation 2 gilt als schwierig zu programmieren, bietet aber dennoch eine riesige Spielzeugbibliothek . Eine kompakte Version der PS2 wurde 2004 veröffentlicht.

Die PSX ist ein von Sony entwickelter digitaler Videorecorder und Multimedia-Center , der auf Basis der PlayStation 2 [ 8 ] als Videospielkonsole fungieren kann . Das Media Center kann sich mit der PSP verbinden . Es wurde im Dezember 2003 in Japan vermarktet und ist ein High-End-Multimediasystem, das nicht von Sony Interactive Entertainment [ 9 ] stammt . Der Verkauf blieb vertraulich und das System wurde nicht außerhalb des japanischen Archipels vermarktet.

Playstation 3

Die PlayStation 3 (PS3) ist eine Konsole der siebten Generation , die 2006 in Japan und Nordamerika und später im Jahr 2007 in Europa veröffentlicht wurde . Als digitales Entertainment-System konzipiert, ist es als erstes System serienmäßig mit einem hochauflösenden Blu-ray- Player ausgestattet , zusätzlich verfügt es über eine Festplatte . Es hat viele andere Funktionen, wie die Fähigkeit, mehrere Video- und Musikformate abzuspielen, und ermöglicht auch das Anzeigen von zuvor übertragenen Fotos. Es ist mit PlayStation- Spielen kompatibelund für das 60-GB-Modell mit PlayStation 2 -Spielen . Es bietet einen Online-Dienst , das PlayStation Network , umfangreicher als sein Vorgänger. Die angeblich schwierig zu programmierende PS3 enthält den zentralen Cell -Prozessor [ 10 ] und den RSX -Grafikprozessor [ 11 ] .

Diese Konsole wird einen schwierigen Start in die Vermarktung haben und lange weniger verkauft werden als ihre beiden Konkurrenten ( Wii und Xbox 360 ). Dennoch wird sein wachsender Erfolg im Laufe der Jahre (dank Preissenkungen und der Ankunft neuer Exklusivprodukte) es ihm ermöglichen, schließlich mehr als 80 Millionen Exemplare zu verkaufen und damit seinen Konkurrenten von Microsoft zu übertreffen [ 12 ]

Playstation 4

Die PlayStation 4 (PS4) ist eine angekündigte Konsole der achten Generation[ 13 ] und auf derE3 2013 gezeigt [ 14 ] . Die Konsole wurde gestartetin den Vereinigten Staaten und denin Europa [ 15 ] . Es ist auf der Grundlage früherer PlayStation-Generationen konzipiert und bietet ein echtes digitales Unterhaltungszentrum (Spiele/Blu-Ray/Filme/3D/Musik), das immer mit einem Blu-Ray- Player und einer Festplatte ausgestattet ist . Im Gegensatz zu ihrem Vorgänger ist sie Entwicklern als die am einfachsten zu programmierende Konsole ihrer Generation bekannt. Der Schwerpunkt liegt auf der Leistung und Zuverlässigkeit der Konsole sowie auf ihrem neuen Controller, dem DualShock 4 , der einen echten Unterschied zu den Controllern früherer Generationen darstellt.

Es ist die meistverkaufte Vorbesteller- und Day-One-Konsole aller Zeiten mit einer Punktzahl von 1 Million Verkäufen in 24 Stunden allein in den USA und Kanada, die später in europäischen und asiatischen Ländern eingeführt wird und von Anfang an erfolgreich ist sein Hauptkonkurrent, die Xbox One . [ref. notwendig]

playstation5

Die PlayStation 5 (PS5) ist eine angekündigte Konsole der neunten Generation[ 16 ] . Die Konsole wurde tatsächlich in angekündigtvon Sony-Ingenieuren im Magazin Wired und auf Tweeter. Nach der Entwicklung dieser Konsole haben die Sony-Ingenieure eine brandneue Blu-Ray- Disc-Technologie entwickelt , die die Speicherung von 100  GB an Informationen ermöglicht und mit 4K kompatibel ist. Daher ist in der Konsole ein physisches Laufwerk vorhanden. Letztere bietet nativ 4K. Sony gibt bekannt, dass die Benutzeroberfläche komplett überarbeitet wurde und nun auf Live-Informationen basiert.

Der offizielle DualSense- Controller wird am selben Tag auf der offiziellen PlayStation-Website vollständig enthüllt. Es verfügt über verbesserte haptische Motoren, die je nach Aktion, die der Spieler ausführt, und der Textur, auf der der Charakter steht oder auf der er seine Aktion ausführt, unterschiedlich vibrieren. Außerdem wurden die L2/R2-Trigger komplett neu gestaltet und sind jetzt „adaptiv“; Das bedeutet, dass sie eine vom Entwickler programmierbare Stärke für noch mehr Immersion haben. Wird beispielsweise ein Bogen gebogen, wirken die entsprechenden Abzugskräfte immer stärker. Der im DualShock 4 vorhandene Lautsprecher ist auch in diesem neuen Controller vorhanden, wurde aber verbessert [ 17 ] .

Handheld-Konsolen

PocketStation

PocketStation.

Die PocketStation ist eine Miniatur-Videospielkonsole, die im Dezember 1998 nur in Japan veröffentlicht wurde. Es fungiert als Zubehör für die PlayStation , wie Segas VMU für die Dreamcast . Kompatible Spiele können auf das Gerät heruntergeladen werden, wenn es mit dem Speicherkartensteckplatz der Konsole verbunden ist (sowie Infrarotbasen , die in mehreren Videospielgeschäften erhältlich sind). Multiplayer war über eine Infrarotverbindung möglich . Die Tamagotchi -Software war zum Download verfügbarin Videospielläden.

PlayStation Portable

PlayStation Portable

Nach diversen Erfolgen auf dem Heimkonsolenmarkt beschloss Sony, mit der PlayStation Portable oder PSP in den Handheld-Konsolenmarkt einzusteigen. Die Konsole wurde im Mai 2004 auf der Electronic Entertainment Expo vorgestellt und 2004 in Japan und 2005 in Nordamerika und Europa eingeführt. Die PlayStation Portable ist als tragbare Unterhaltungsplattform konzipiert, mit der Sie Spiele spielen, aber auch Videos abspielen, Musik hören, digitale Fotos ansehen oder sogar im Internet surfen können . Anstelle herkömmlicher Kassetten verwendet die PSP ein Format proprietär namens Universal Media Disc (UMD). Das Gerät ist auch mit Memory Sticks kompatibel , Speicherkarten, die Multimedia-Inhalte zwischen der PSP und anderen digitalen Geräten speichern und übertragen können. Die PlayStation Portable ist auch mit der PlayStation 3 kompatibel .

PlayStation Vita

PlayStation Vita

Die PlayStation Vita ist eine tragbare Konsole von Sony, die Ende 2011 in Japan vermarktet wurde undin Europa . Es ist mit einem 5-Zoll-OLED- Touchscreen , zwei Joysticks, einem hinteren Touchpad und einem Wi-Fi- System und/oder 3G/GPS ausgestattet.

Linux

Im Jahr 2002 veröffentlichte Sony sein erstes Betriebssystem für eine Videospielkonsole, nach den Erfahrungen, die mit Net Yaroze gesammelt wurden . Das Kit verwandelt die PlayStation 2 in einen vollwertigen Computer mit Linux . Der Mix aus Hard- und Software kostet zum Start rund 175 C$ .

Die PlayStation 3 kann das Linux - Betriebssystem über die Linux-Distribution Yellow Dog erhalten , die in der Version 5.0 zum Download zur Verfügung steht. Es wird erwartet, dass weitere Distributionen wie Ubuntu , Fedora oder Debian als PS3-kompatible Version angeboten werden. Seit, dem Update 3.21, wird die Other-OS-Funktion von den FAT-Modellkonsolen entfernt (die Slim-Modelle haben diese Funktion bereits verloren).

Das Betriebssystem der PSP arbeitet mit einem benutzerdefinierten eingebetteten Linux -System [ref. notwendig] . Im November 2005 gründete Sony mit IBM und Philips die Linux Alliance .

Videospiele

Sony Interactive Entertainment entwickelt und/oder veröffentlicht zahlreiche Videospiele in fast allen existierenden Genres ; entweder durch interne Entwicklungsstudios oder durch Zusammenarbeit mit unabhängigen Studios. Zu den bekanntesten Spieleentwicklern, die für die Firma arbeiten, gehören Kazunori Yamauchi , Fumito Ueda , David Jaffe und Keiichiro Toyama .

Hauptfranchise

Die Franchises „ Gran Turismo “ , „God of War“ , „ Uncharted “ und „ The Last of Us “ gehören zu den größten populären Erfolgen des Unternehmens, während die Franchises „ Shadow of the Colossus “ , „ Horizon Zero Dawn “ , „ Ghost of Tsushima “ und „Returnal “ zu den größten kritischen Erfolgen gehören.

Die unten aufgeführte Liste der wichtigsten Franchise-Unternehmen berücksichtigt von Sony / Playstation erworbene Studios wie Naughty Dog , Insomniac Games , Guerrilla Games , Sucker Punch Productions , Bungie Studios , Housemarque , Team Asobi und Bend Studio , jedoch erst nach den Übernahmeterminen:


Entwicklungsstudio

Das Erscheinen von Sony Computer Entertainment auf dem Markt wird begleitet von einer wichtigen Politik der Gründung von Entwicklungsstudios , wie bei Polyphony Digital im Jahr 1998 , und der Übernahme, wie beim englischen Verlag Psygnosis im Jahr 1993 .

Seit dem 1. September 2005 sind alle Entwicklungsstudios des Unternehmens unter dem Banner der SCE Worldwide Studios (SCE WWS) zusammengefasst. SCE WWS ist verantwortlich für das kreative, technische und strategische Management aller Softwareentwicklungen der Gruppe. Diese strategische Entscheidung zielt darauf ab, die Entwicklungsaktivitäten zu stärken, zu koordinieren und auszuweiten, indem die Entwicklungskosten besser kontrolliert und der Entwicklungsprozess beschleunigt werden [ 18 ] , insbesondere durch die gemeinsame Nutzung von Technologie und Produktionsmethoden. Insgesamt beschäftigt SCE WWS 2.500 Mitarbeiter an fünfzehn verschiedenen Standorten, hauptsächlich in Japan, den Vereinigten Staaten, Großbritannien und den Niederlanden [19 ] . SCE WWS wirdbis zu seinem Rücktritt von Phil Harrison geleitet. Kazuo Hirai folgte ihm vorübergehend nach, bevor er von Shuhei Yoshida , einem weiteren SCEA-Veteranen , ersetzt wurde [ 20 ] , [ 21 ] .

Interne Studios

NachnameSeite? ˅BasierendErworbenBewertungen
Savage Games StudioBerlin , Helsinki20202022Entwickler von Handyspielen
Biege StudioBend (Oregon) , USA19932000Entwickler von Siphon Filter und Days Gone .
Bluepoint-SpieleAustin (Texas) , USA20062021Entwickler der Remakes von Shadow of the Colossus und Demon's Souls .
Bungie-StudiosBellevue , USA19912022Schöpfer und Entwickler von Destiny.
FeuergeistLiverpool , England20122021Co-Entwickler von Horizon Call of the Mountain mit Guerrilla Games .
Guerilla-SpieleAmsterdam , Niederlande20002005 [ 22 ]Entwickler von Horizon Zero Dawn und Killzone .
Haven-StudiosMontréal , Québec20212022Studio gegründet von Jade Raymond . Neues Multiplayer -Spiel .
HausmarkeHelsinki , Finnland19952021 [ 23 ]Entwickler von Returnal , Super Stardust HD , Dead Nation und Resogun .
Schlaflose SpieleBurbank (Kalifornien) , USA19942019 [ 24 ]Entwickler von Ratchet & Clank und Resistance .
SIE London StudioLondon , England1993-Entwickler von Blood & Truth .
MedienmolekülGuildford , England20062010 [ 25 ]Entwickler von Dreams und Little Big Planet .
Frecher HundSanta Monica , USA19842001 [ 26 ]Entwickler von Jak und Daxter , Uncharted und The Last of Us .
Nixxes-SoftwareUtrecht , Niederlande19992021Studio, spezialisiert auf PC-Ports.
PixelopusSan Mateo (Kalifornien) , USA2014-Entwickler von Concrete Genie , das sich im PlayStation HQ selbst befindet.
Polyphonie digitalTokio , Japan1998-Entwickler der Gran Turismo -Reihe .
SIE San Diego StudioSan Diego , Vereinigte Staaten2001-Entwickler der MLB-Serie The Show .
SIE San Mateo StudioSan Mateo (Kalifornien) , USA1998-
Santa-Monica-StudioLos Angeles , Vereinigte Staaten1999-Entwickler der God of War- Reihe .
Sucker Punch-ProduktionenBellevue (Washington) , USA19972011 [ 27 ]Entwickler von Sly Cooper , inFamous und Ghost of Tsushima .
Walküre UnterhaltungSeattle, Washington)2021-
Team AsobiTokio , Japan20122021 [ 28 ]Entwickler von Astro Bot Rescue Mission und Astro's Playroom .

Ehemalige interne Ateliers

NachnameSeite? ˅BasierendErworbenZugewiesenFluch
Manchester-StudioManchester , England2015-2020Geschlossen [ 29 ]
Bigbig-StudiosRoyal Leamington Spa , England200120072012Bauernhof
Camden-StudioCamden Town , England1998-2002Zusammengeführt
Evolution-StudiosRuncorn , England199920072016Geschlossen [ 30 ]
Guerilla-CambridgeCambridge , Vereinigte Staaten1997-2017Geschlossen [ 31 ]
Inkognito-UnterhaltungSalt Lake City , USA199920022009Bauernhof
Liverpool-StudioLiverpool , England198419932012Bauernhof
Sony Online-UnterhaltungSan Diego , Vereinigte Staaten1995-2015Verkauft [ 32 ]
Reißverschluss interaktivRedmond (Washington) , USA199520062012Bauernhof
SIE Japan StudioTokio , Japan1993-2021Absorbiert von Team Asobi

Andere Abteilungen

ICE-Team

Naughty Dog ist die Heimat des ICE -Teams , einer der zentralen Technologiegruppen von Sony in der Studiowelt. Der Begriff ICE steht ursprünglich für Initiative for a Common Engine , was das ursprüngliche Ziel der Gruppe beschreibt. ICE konzentriert sich auf die Entwicklung grundlegender Grafiktechnologien für exklusive Produkte von Sony , einschließlich Low-Level-Game-Engine-Komponenten, Grafik-Pipeline-Verarbeitung, Grafikunterstützung und Profiling-Tools sowie Debugging-Tools. Das ICE-Team unterstützt auch Drittentwickler mit einer Reihe von Motorkomponenten und einem grafischen Analyse-, Profilerstellungs- und Debugging-Tool für RSX . Beide ermöglichen es Entwicklern, die Leistung der PlayStation -Hardware zu optimieren [ 33 ] .

XDev

SIE XDev Europe wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Sitz in Liverpool , England , und arbeitet mit unabhängigen Entwicklungsstudios in Europa und anderen PAL -Gebieten zusammen, um Inhalte auf PlayStation - Plattformen auf der ganzen Welt zu veröffentlichen. XDev hat bei der Erstellung und Veröffentlichung von Titeln wie Little Big Planet , Buzz! , MotorStorm , Invizimals , Super Stardust HD , Tearaway und Resogun . Zu den Partnern gehören unabhängige Entwickler wie Magenta Software und Novaramasowie SCE-Tochtergesellschaften wie Housemarque , Media Molecule und Guerrilla Games . Neben der Finanzierung von Projekten bietet XDev umfassende Unterstützung für Produktion, Projektmanagement und Spieldesign. Titel werden auch durch Community-Management, Online-Produktion und dedizierte Outsourcing-Management-Einrichtungen unterstützt. XDev arbeitet direkt mit Marketing- und PR -Teams in allen Sony -Gebieten zusammen , um Spiele weltweit zu bewerben und zu veröffentlichen [ 34 ] .

Verbundene Ateliers

Erwerb von Kapital in Unternehmen

Filmproduktionsstudio

Sony Interactive Entertainment hat offiziell die Gründung einer neuen Tochtergesellschaft namens PlayStation Productions angekündigt, deren einzige Aufgabe es sein wird, filmische Anpassungen in Filmen oder Fernsehserien der erfolgreichsten Franchises im PlayStation-Universum zu entwerfen. Unter der Leitung von Asad Qizilbash und unter der Aufsicht von Shawn Layden , dem Präsidenten der Worldwide Studios bei SIE, hat das Studio Berichten zufolge bereits mit der Arbeit an mehreren Projekten in den Einrichtungen von Sony Pictures in Culver City , Kalifornien begonnen [ 36 ] .

Kommunikation

Lobbytätigkeit bei den Institutionen der Europäischen Union

Sony Interactive Entertainment wird durch eine spezialisierte Kanzlei vertreten, die seit 2008 im Transparenzregister der Interessenvertreter bei der Europäischen Kommission eingetragen ist . Er gab an, von seinem Mandanten im Jahr 2015 für diese Tätigkeit Honorare zwischen 50.000 und 100.000 Euro erhalten zu haben [ 37 ] .

Fotogallerie

Anmerkungen und Referenzen

  1. Sony, Konsolidierte Finanzergebnisse für das  Geschäftsjahr 2020  “ , (Konsultierte die)
  2. Audrey Oeillet , „  Sagen Sie nicht mehr Sony Computer Entertainment, sondern Sony Interactive Entertainment  “ , auf Clubic.com , (Konsultierte die)
  3. Sony: Präsidentschaftswechsel  " , auf JeuxActu (konsultiert auf) .
  4. „  EVO: Die von PlayStation und RTS erworbene Turnierserie  “ . ActuGaming.net (Zugriff auf)
  5. (en-US) „  Ankündigung der neuen Partnerschaft von PlayStation mit Discord  “ , su SIE Blog – Englisch , (Konsultierte die)
  6. „  Sony kauft Bungie Studios, Schöpfer von „Halo“ und „Destiny  “, Le Monde.fr , ( online gelesen , konsultiert am)
  7. a und b Business Data , Sony Computer Entertainment, aufgerufen am 4. September 2007.
  8. [1] Vorstellungskatalog des Gerätes.
  9. Der Preis der PSX liegt bei ca. 825 Kanadischen Dollar .
  10. The Cell wurde gemeinsam von IBM , Toshiba und Sony entwickelt
  11. Der RSX wurde von Nvidia und Sony entwickelt .
  12. VGChartz: Plattformsummen  "
  13. „  PlayStation 4 Presentation Conference  “ , unter http://www.lesnumeriques.com/ (abgerufen am)
  14. PS4-Präsentation auf der E3 2013  "
  15. „  PS4: das Veröffentlichungsdatum  “ , su http://www.gamekult.com/
  16. „  Official PlayStation 5 Announcement  “ , su https://blog.fr.playstation.com (aufgerufen am)
  17. „  Exklusives Interview mit Sony-Ingenieuren über die PS5 am Tag ihrer Ankündigung  “ , unter https://www.wired.com (abgerufen am)
  18. Sony konsolidiert Studios , Gamekult , 14. September 2005.
  19. ↑ Sony enthüllt Details zur Übernahme von Evolution / BigBig , Gamasutra , 20. September 2007.
  20. Phil Harrison, Präsident der SCE Worldwide Studios , tritt zurück , Sony Computer Entertainment, 25. Februar 2008.
  21. Ernennung von Shuhei Yoshida - Pressemitteilung , GamesIndustry.biz
  22. „  Sony kauft das Guerilla-Studio  “ , auf Jeuxvideo.com (konsultiert auf)
  23. Thomas Estimbre , „  The Housemarque Studio fällt in die Hände von Sony  “ , auf Labofnac (konsultiert auf)
  24. Gaetan R , „  Sony kauft Insomniac Games, ebenfalls einen VR-Spezialisten  “ , auf Réalité-Virtuelle.com , (Konsultierte die)
  25. „  Sony kauft Media Molecule  “ , su Gameblog (abgerufen)
  26. 01net , „  Naughty Dog, erworben von Sony  “ , su 01net (abgerufen)
  27. „  Sony kauft das amerikanische Studio Sucker Punch  “, Le Monde.fr , ( online gelesen , konsultiert am)
  28. Elisa Rahouadj , „  Sony investiert in Team Asobi, das Studio hinter Astro’s Playroom  “ , sur Journal du Geek , (Konsultierte die)
  29. PlayStation VR in Trauer: Schließung des Manchester Studios!  » , auf VR4player.fr , (Konsultierte die)
  30. Sony schließt Evolution Studios, Entwickler von DriveClub  " , su Gamelove , (Konsultierte die)
  31. Kevin Hottot , „  Sony schließt Guerilla Cambridge, eines seiner dedizierten VR-Studios  “ , su www.nextinpact , (Konsultierte die)
  32. Julien Lausson , Sony wird Sony Online Entertainment los  " , auf Numerama , (Konsultierte die)
  33. „  Sony’s Secret Team: The Ice Team  “ , su Logic-Sunrise.com (abgerufen)
  34. (en-US) „  Home  “ , bei Sony XDev Europe (abgerufen)
  35. Aktionärsinformationen , Square Enix Holdings, 31. März 2010
  36. „  Sony gründet ein Produktionsstudio, um die erfolgreichen Franchises des PlayStation-Universums zu adaptieren  “ , auf www.lesnumeriques.com ,
  37. „  Transparenzregister  “ , auf europa.eu (konsultiert auf)

Literaturverzeichnis

Externe Links